Zum Inhalt springen

Hart erarbeiteter Sieg

MÄNNLICHE B- JUGEND LANDESLIGA NORD

SG Edingen/Friedrichsfeld – SG Nußloch                                                           24:29 (10:17)

Die SG Nußloch erarbeitet sich in einem intensiven Spiel bei der SG Edingen Friedrichsfeld einen 24:29 Auswärtssieg

Wie im letzten Spiel musste unsere B-Jugend sehr dezimiert die Auswärtsfahrt nach Edingen antreten, denn insgesamt nur sieben Feldspieler waren einsatzfähig. Doch unsere Jungs ließen sich dadurch nicht beeinflussen. Sie starteten aus einer sicheren Abwehr mit einem gut aufgelegten Julian Hege im Tor und binnen vier Minuten lag man mit 1:5 in Führung. Angespornt durch diese Führung spielten unsere Jungs Ihre Aktionen konsequent durch und kamen dadurch immer wieder zum Torerfolg. Die Gastgeber versuchten zwar durch verschiedene Deckungsvarianten die Nußlocher aus dem Konzept zu bringen, doch das dies nicht gelang zeigte die deutliche 10:17 Halbzeitführung.

Dass die SG Edingen/Friedrichsfeld das Spiel noch nicht verloren geben wollten, merkten die Blauhemden gleich mit Wiederanpfiff. Die Abwehr der Hausherren zeigte sich nun deutlich aggressiver und teilweise mit überharten Aktionen. Dieses Abwehrverhalten zeigte Wirkung, denn Nußloch kam nicht mehr richtig ins Laufspiel und der Vorsprung schmolz bis zur 35. Minute auf drei Tore (17:20) ein. Doch trotz schwindender Kräfte und Höhenflug der Gastgeber ließen sich unsere Jungs nicht aus der Ruhe bringen. So übernahmen Jakob Weiß und Arne Schmidt auf der rechten Seite immer wieder Verantwortung und kamen in der Kleingruppe abwechselnd zum Torerfolg und hielten dadurch die Gastgeber auf Distanz. Da die Abwehr sich weiterhin unermüdlich zeigte und Julian Hege mit Paraden glänzte,  gelang es bis zur 43. Minute auf 20:26 davon zu ziehen und das Spiel schien entschieden. Doch die Spielgemeinschaft wollte noch nicht aufgeben und versuchte durch eine offene Deckung das Ruder rum zu reißen. Doch die Blauhemden zeigten sich nicht in Geberlaune und konnten die Gastgeber bis zum 24:29 Endstand auf Distanz halten.

Wieder einmal bewiesen unsere Jungs große Moral und konnten sich in einem intensiven Spiel beide Punkte sichern. Diese Moral und den Einsatz gilt es zu konservieren um am Samstag den 15.10.2022 um 16:00 Uhr dem bisher ungeschlagenen TV Hardheim in Nußloch Paroli bieten zu können

R.H.

Aufstellung und Torschützen:

Tor: Julia Hege

Feld: Arne Schmidt (11), Jakob Weiß (8), Timo Kretz (3), Luis Heger (3), Ryan Lock (2), Hasan Smajli (1), Kai Göhring (1),