Männliche C-Jugend

hintere Reihe: Hasan Smajli, Fabian Beck, Linus Brandt, Timo Kretz, Maik Mößner, Jakob Weiß,
vordere Reihe: TW-Trainer Martin Haag, Marcel Weirich, Dennis Engelhart, Julian Hege, Finn Hagen, Moritz Keller,

Trainer Rainer Lazarus

Die vergangene Saison 2019/2020 musste kurz vor dem Rundenende Corona-bedingt abgebrochen werden und unsere m. C-Jugend belegte in der Abschlusstabelle der 2. Bezirksliga den 2. Platz. 6 Spieler des älteren Jahrgangs 2005 wurden durch diesen Saisonabbruch ohne richtige Verabschiedung in die B-Jugend „entlassen“ und auch die Begrüßung der 4 neuen D-Jugendspieler musste vorerst auf sich warten lassen.

Mitte Mai fanden die ersten Einheiten des Athletiktrainings per „Videokonferenz“ von zuhause aus statt und erst ab Mitte Juni konnte sich die Mannschaft, unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften, erstmals wieder zum Hallen- und Lauftraining treffen.

Da die Qualifikationen für die Jugendstaffeln im Frühjahr ausfielen, wurde die neue Staffeleinteilung erstmals nach einem komplexen Berechnungsschlüssel aus den Platzierungen der letzten beiden Spielzeiten ermittelt. Die männliche C-Jugend wurde für die neue Saison in die Landesliga eingeteilt und spielt somit zwei Klassen höher als in der letzten Runde.

Mit Maik Mößner, der von den Rhein-Neckar-Löwen zu seinem Heimatverein zurückkehrte, wird eine weiterer Spieler sowohl unsere m. C-, als auch m. B-Jugend verstärken. So stehen dem Trainerteam Rainer Lazarus und Martin Haag aktuell 12 Spieler zur Verfügung, die während der Runde durch talentierte D-Jugendspieler unterstützt werden.

Die Landesliga wird für die Mannschaft eine spannende Herausforderung werden und während der Runde müssen die Jungs immer wieder an ihre Grenzen gehen, um sich stetig weiterentwickeln zu können.