Niederlage im ersten AUswärtsspeil

MÄNNLICHE C- JUGEND LANDESLIGA

JSG Ilvesheim/ Ladenburg – SG Nußloch    25:20 (11:12)

Das erste Auswärtsspiel der Saison bestritten unsere Jungs am vergangenen Samstag bei der JSG Ilvesheim/ Ladenburg. Leider mussten wir auf einige Spieler verzichten und konnten daher nur mit zwei Auswechselspielern antreten. Wir erwischten den besseren Start und konnten den ersten Treffer der Partie erzielen. Die Führung konnte in den ersten 10 Spielminuten auf 2:4 ausgebaut werden. Anstatt dadurch mehr Sicherheit und Ruhe ins eigene Spiel zu bekommen, schlichen sich immer mehr unnötige Ballverluste ins Spiel ein. Im Angriff wurden beste Tormöglichkeiten nicht verwertet und der gegnerische Torwart schien für unsere Jungs als unüberwindbar. Mit dem Halbzeitpfiff konnten wir durch einen verwandelten Siebenmeter mit 11:12 in Führung gehen.

Nach der Halbzeit erlebten wir leider einen kollektiven Blackout und die Gastgeber zogen innerhalb von 7 Minuten auf 18:13 davon. Mit der anschließenden Auszeit versuchte das Trainerteam Lazarus/ Hiltawsky die Mannschaft wachzurütteln und forderte vorallem im Angriff mehr Konsequenz und Konzentration beim Torwurf.

Dank der guten Leistung unseres Torwarts Nick Bossert mussten wir uns am Ende lediglich mit 20:25 verschlagen geben. In der kommenden Trainingswoche gilt an der schwachen Chancenauswertung und einem konsequenteren Abwehrverhalten  zu arbeiten. Leider werden uns auch am kommenden Wochenende wieder Spieler fehlen, dies kann unsere Mannschaft nur mit einer 100%igen Leistungs- und Einsatzbereitschaft versuchen zu kompensieren. 

Es spielten:

Tor: Nick Bossert

Feld: Moritz Keller 4, Marlon Astor, Tom Wittmann 1, Tim Hiltawsky 1/1, Tom Zauritz 3/1, Kai Göhring 2, Jakob Weiß 9 und Louis Strein