Co-Trainerin Celina Rösch, Nina, Sophia, Meryem, Mélie, Ilvy, Amelie, Emma, Leni und Trainer Simon Engelsberger

Es fehlen: Co-Trainerin Luisa Krämer, Giulia, Luisa, Carlotta, Lia, Olivia und Amélie 

Eine ganz neue Aufgabe steht vor der weiblichen E-Jugend. Lediglich zwei Spielerinnen mit E-Jugend-Erfahrung stehen im Kader. Hinzu kommt eine bunte Mischung aus ehemaligen Minis und Neu-Handballerinnen. Für alle Spielerinnen gibt es zudem ein neues Spielsystem und zum Schluss auch noch einen neuen Trainer. Seit Öffnung der Sporthallen nutzen wir daher jede Möglichkeit zu trainieren und machen immer weiter Fortschritte. Das große Ziel ist der Spaß am Handball und wir freuen uns auf unsere erste gemeinsame Saison.